Systemintegrator

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die Umsetzung von innovativen IoT-Anwendungen
  • Konzeption, Design und Implementierung innovativer iOS-, Android- und Windows-Anwendungen im Bereich Industrie 4.0, Internet der Dinge und Augmented Reality.
  • Design und Umsetzung von IoT-Lösungen mit unserem programmierfreien IoT-Toolkit
  • Requirements Engineering
  • Gestaltung von Schnittstellen zwischen mobilen und Web-Anwendungen
  • Qualitätssicherung durch Entwicklung und Implementierung von Unit-, System- und Integrationstests
  • Erstellen von Datenmodellen, Architekturen und Lösungskonzepten
  • Übernahme von Presales-Aktivitäten sowie Entwicklung zum Fachexperten

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung in Softwareentwicklung, Informationstechnologie oder Telematik (Hochschulabschluss, Fachhochschuldiplom oder gleichwertige Ausbildung) absolviert.
  • Berufserfahrung in der Software-Entwicklung sowie Erfahrung mit Datenbanken
  • Sie haben gute Kenntnisse von .Net, C #, iOS, Android
  • Kenntnisse von Python wären von Vorteil
  • Erfahrung mit Xamarin wäre ideal
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit, die in Stresssituationen den Überblick behält
  • Analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie eigenverantwortliches, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Sie sind zielstrebig und engagiert und haben keine Angst, die Initiative zu ergreifen
  • Sie sind flexibel und belastbar und genießen es, Teil eines Teams zu sein
  • Reisebereitschaft (30%)
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Wir unterscheiden uns von vielen Big Playern indem wir leben was wir sagen. Indem wir lieben was wir tun. Sie arbeiten an brandaktuellen und zukunftweisenden Themen im Bereich Internet der Dinge und Industrie 4.0. 
  • Everybody matters: Sie gehören einem dynamischen, stark wachsenden und außerordentlich innovativen Unternehmen an und können Ihre Stärken voll entfalten.
  • WERTSCHÄTZUNG wird GROß geschrieben. Sie sind in einem angenehmen und von Wertschätzung geprägten Arbeitsumfeld, Mitglied eines erfolgreichen, internationalen Teams.
  • Für die Position gilt je nach Einsatzgebiet ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 3.485 brutto pro Monat (14 x p.a.). Wir bieten jedoch eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von der Qualifikation und der Erfahrung.
  • Weitere Benefits: Gleitzeit, Home-Office, Karriere-Coachings, Mitarbeiterevents, Betriebskantine, Parkplatzmöglichkeiten, Öffi-Anbindung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!