Digitalisierung trifft auf edles Design und auf Fahrzeuge mit viel Geschichte

iModeler hat die Community GrandRetro gegründet, ein Ort für Oldtimer-LiebhaberInnen und RestauratorInnen. Oldtimer erfordern einen enormen Einsatz von finanziellen Mitteln und sind so auch sehr häufig von Fehlentscheidungen und falschen technischen Angaben wie Kilometerstand und Herkunft betroffen. t-matix wurde beauftragt, eine IoT-Plattform aufzubauen, in der alle nötigen Informationen der Fahrzeuge automatisiert übertragen und so Betrug bereits im Vorfeld verhindert werden kann. t-matix hat in nur acht Wochen die leistungsstarke GrandRetro IoT-Plattform von der Hardwareauswahl inklusive Konnektivität, über die Datenaufbereitung im IoT-Portal sowie in der App samt interaktiven Dashboards umgesetzt. Es soll damit die realistische Wertschöpfung eines Oldtimers mit Live-Tracking-Daten visualisiert werden. Im Portal werden die Live Standorte sowie gefahrenen Trips der Fahrzeuge in einem Fahrtenbuch aufgezeichnet und visuell dargestellt. Detaillierte Fahrzeug-Profile geben einen Überblick über die Fahrzeug-Historie wie gefahrene Kilometer insgesamt, gefahrene Kilometer auf Rennstrecken sowie aktive und passive Stunden eines Oldtimers. Die Auslastung der Fahrzeuge ist für Oldtimer-BesitzerInnen äußerst wertvoll, da diese Fahrzeuge in regelmäßigen Abständen bewegt werden müssen, um nicht an Wert zu verlieren. Im Auslastungsbericht wird jeder Einsatz genau dokumentiert und so kann jede Fahrzeit im Detail nachgewiesen werden. Wir freuen uns über die tolle Zusammenarbeit!

Kontakt: https://grandretro.com/