T-Mobile und t-matix
Die Zukunft des Connectivity Managements  

T-Mobile und t-matix setzen gemeinsam neue Maßstäbe: in Zukunft wird das SIM-Karten-Management in die t-matix IoT-Plattform integriert und dadurch die Kundenfreundlichkeit noch mehr gesteigert. Die direkte Schnittstelle zu T-Mobile enthält viele neue Funktionen wie SIM-Karten aktivieren/deaktivieren, Tarife und Limits ändern sowie den aktuellen Verbrauch auszulesen. Für t-matix Kunden bedeutet dies eine enorme Einsparung und minimiert die Aufwände in der laufenden Portal-Administration, da diese Prozesse künftig auch individuell und automatisiert gesteuert werden können. Das neue Connectivity Management wird Ende 2018 zur Verfügung stehen. Das ist IoT at the next level.