Aktuelle News von t-matix

News and Events

Rekorde in Nürnberg und in München

In der letzten Woche wurden Rekorde gebrochen! Und zwar auf der SPS IPC Drives in Nürnberg und auf der VDI Conference in München. Mit über 70.000 FachbesucherInnen und 1675 Ausstellern war es die bisher „größte und erfolgreichste SPS IPC Drives“ in Nürnberg. In München erreichten Speaker wie Caterpillar, Komatsu, STRABAG, Joseph Vögele, uvm. einen Besucherrekord am Kongress. t-matix beeindruckte gemeinsam mit logi.cals und hiQ solutions mit der innovativen IoT-Plattform und den vielfältigen, individuellen Möglichkeiten.

mehr lesen

Erfolgreich in Richtung Digitalisierung

Wie steuert man das Unternehmen erfolgreich in Richtung Digitalisierung? Im Rahmen der Citycom-Gesprächsreihe WeITblick diskutieren darüber Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Digital statt analog, automatisiert statt händisch – rein technisch gesehen ist klar, was man unter Digitalisierung versteht. Und auf organisatorischer Ebene?

mehr lesen

t-matix erweitert Partnernetzwerk in Spanien mit Capatest

Perfekte Partner sind der Schlüssel zum Erfolg! Vor allem lokale Partner, die über t-matix-Know-how verfügen gepaart mit umfassendem Branchenwissen und so schnell und zielgerichtet auf individuelle Kundenwünsche reagieren können. So freuen wir uns sehr über die langjährige Zusammenarbeit von t-matix und dem spanischen „automotive Spezialisten“ Capatest!

mehr lesen

BIKEGUARD®System schützt Bikes mit t-matix-Lösung

Jederzeit den Standort des Motorrads im Blick, zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl haben. Das bietet das neue System sowie die App von BIKEGUARD. Das innovative Unternehmen bietet Motorradliebhabern ein GPS Trackingsystem, das sich schnell sowie platzsparend und vor allem nicht sichtbar im Bike verbauen lässt. Dahinter steckt das IoT-Portal sowie die App von t-matix solutions.

mehr lesen

t-matix als Speaker am IoT Solutions World Congress in Barcelona

t-matix solutions wurde eingeladen am weltweit führenden IoT-Kongress, dem IoT Solutions World Congress 2017, über die „IoT-Plattform als Innovationstreiber“ zu sprechen. An drei Tagen referierten 250 Top-Speaker von Google, Intell, MIT [u.a.] über ihr Wissen, ihre Visionen sowie über konkrete Anwendungsbeispiele aus der Praxis im Bereich IoT und inspirierten über 13.000 BesucherInnen.

mehr lesen

t-matix präsentiert OEM-Lösung für Bootshersteller in Amsterdam

Vom 14.-16. November fand die weltgrößte Marine-Equipment-Messe – die METSTRADE Amsterdam – mit rund 1.500 Ausstellern statt. Zum 30-jährigen Jubiläum der B2B-Messe betonte Mark Schwabero, CEO von Brunswick, dass sich die Welt der Schifffahrt ähnlich wie jener der Automobilindustrie verändert und die Zukunft im Bereich der Konnektivität liegt. t-matix setzt hier mit dem benutzerfreundlichen Produkt „Connect it Boat“ sowie dem internationalen Service- und Distributionsnetz schon längst Maßstäbe für die Branche.

mehr lesen

T-Mobile und t-matix bieten „All-in-one-Lösung“ für IoT at the next level

Die neue Kooperation zwischen T-Mobile und t-matix ermöglicht Kunden eine All-in-one-Lösung für IoT-Anwendungen. t-matix liefert das Toolkit, bestehend aus dem Portal Designer, App Builder und einer Control Unit. Und T-Mobile stellt die nötige Infrastruktur zur Verfügung: Daten-SIM-Karten, Telefonie-SIM-Karten und das SIM-Management-Portal. Für den Kunden heißt das: er tritt mit seiner Idee an einen der Vertragspartner heran und erhält eine IoT-Lösung im Gesamtpackage.

mehr lesen

Modern Drive Technology beschleunigt mit t-matix die Umsetzung von IoT-Anwendungen

Die Modern Drive Technology GmbH entwickelt seit 15 Jahren als unabhängiger Anbieter digitale Produkte für Fahrzeugflotten und Maschinenparks. Das Team besteht aus Fachleuten aus den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft und Entwicklung. Von der neuen Kooperation mit t-matix profitieren Kunden nun von flexiblen, maßgeschneiderten Lösungen, von Visualisierungen spezieller Fahrzeugdaten sowie von einer unschlagbaren time-to-market-Umsetzung von komplexen Softwareanforderungen.

mehr lesen

Brodbeck setzt auf neue Synergien für mehr Effizienz in der Bauwirtschaft

Jederzeit die Positionen des Fuhrparks abfragen, Routen und Einsatzzeiten der Fahrer optimal planen und dadurch Ressourcen sparen – das wird möglich durch die Synergie von hiQ solutions und t-matix. Die t-matix IoT-Plattform ist in der hiQ solutions Prozess-Steuerungssoftware integriert und ermöglicht es erstmals, Daten in Echtzeit zu erfassen, abzufragen und sofort daraus Maßnahmen abzuleiten. Davon profitiert bereits das deutsche Bauunternehmen Brodbeck, der Spezialist für Erdbau, Tief- und Straßenbau sowie Ingenieur- und Hochbau.

mehr lesen

t-matix gewinnt den Telematik Award 2017

Am 03.09.2017 wurde der „Oscar“ der Telematik-Branche feierlich auf der größten Elektronik Messe IFA in Berlin verliehen und das steirische Unternehmen t-matix solutions konnte sich mit ihrer innovativen Lösung gegen die größten Unternehmen der Branche erfolgreich durchsetzen und gewinnt den Telematik Award 2017 in der Kategorie beste Telematik Mobile App.

mehr lesen