Aktuelle News von t-matix

News and Events

t-matix ist auf der CEBIT in Hannover

50 Milliarden Geräte werden bis 2020 vernetzt sein – unzählige neue Anwendungen, Geschäftsideen und Chancen entstehen. Die neue CEBIT eröffnet dem Publikum vom 11.06.2018 bis 15.06.2018 die Welt der Digitalisierung und präsentiert die Themenbereiche: Internet of things, AI, AR&VR, Security, Future Mobility uvm. Besuchen Sie uns auf der CEBIT: Halle 13 / Stand E112.

mehr lesen

t-matix ist auf der CeMAT in Hannover

Die digitale Vernetzung von Industrie, Energie und Logistik nimmt Fahrt auf! Seien Sie dabei, erleben Sie die nächste Stufe von Industrie 4.0 und besuchen Sie uns in der Halle 19/20 am Stand A 38 auf der CeMAT Hannover. Die Weltleitmesse für Industrie – CeMat – findet nur alle 2 Jahre parallel zur HANNOVER MESSE statt.

mehr lesen

Begeisterung für die Berufe der Zukunft

Bereits über 100 Schülerinnen und Schüler tauchten im Rahmen der berufspraktischen Tage in die Welt der industriellen Fertigung und der IoT, der Internet der Dinge ein. Unter dem Motto „Von der Idee bis zum fertigen Produkt“ erlebten sie die einzelnen Stationen bis zur Umsetzung und Anwendung am Mobiltelefon hautnah mit.

mehr lesen

t-matix schafft neue Generation der Streudatenerfassung

Eisige Temperaturen und verschneite Straßen – der Winter ist eingekehrt! Dass bei diesen winterlichen Verhältnissen die Straßen frei sind und mit Streusalz bearbeitet werden – dafür sorgt der führende Anbieter von Streudienstsystemen – Schmidt. t-matix erweitert nun das Streudienstsystem und schafft damit eine neue Generation der Streudatenerfassung.

mehr lesen

Die Zukunft des Connectivity Managements

T-Mobile und t-matix setzen gemeinsam neue Maßstäbe: in Zukunft wird das SIM-Karten-Management in die t-matix IoT-Plattform integriert und dadurch die Kundenfreundlichkeit noch mehr gesteigert. Die direkte Schnittstelle zu T-Mobile enthält viele neue Funktionen wie SIM-Karten aktivieren/deaktivieren, Tarife und Limits ändern sowie den aktuellen Verbrauch auszulesen.

mehr lesen

AQUIS bietet Kunden mit t-matix ganzheitliche Lösung

Aquis Systems ist Spezialist für mechatronische Geräte mit Fokus auf elektronischer Sanitärtechnik und –armaturen. Um den Kunden ein All-in-one-Paket anbieten zu können, kooperiert Aquis eng mit t-matix und setzt auf die t-matix IoT-Plattform. Gemeinsam gelingt nun eine rasche und kostenattraktive Umsetzung von individuellen Lösungen – vom Konzept bis zum intelligent vernetzten Produkt.

mehr lesen

QUS – steirische Technologie auf der CES in Las Vegas

QUS, das weltweit erste waschbare smarte Textil wurde erstmals auf einer der größten Messen für Unterhaltungselektronik, der CES Las Vegas, einem internationalen Publikum präsentiert. Das smarte Shirt erfasst Daten wie Puls, Herzfrequenz, Atemfrequenz, Kalorienverbrauch und Geodaten, die bei der Optimierung des Trainings unterstützen und zur Leistungssteigerung beitragen.

mehr lesen

t-matix erweitert Netzwerk in Holland mit ioTenna

Was haben das holländische Unternehmen ioTenna und t-matix gemeinsam? Die große Leidenschaft, innovative Lösungen zu entwickeln und Kunden das bestmögliche Service zu bieten. ioTenna ist Spezialist in den Bereichen Trailer-Tracking, Monitoring und Predictive Maintenance. Gemeinsam mit t-matix bieten sie intelligente Lösungen für Datenintelligenz, Datenaggregation und Tools zur Datenvisualisierung mit Apps, Dashboards, Alerts und Augmented Reality.

mehr lesen

t-matix gewinnt Inbrateve als neuen Systemintegrator in Brasilien

Inbrateve ist der brasilianische Spezialist für KFZ-Prüfstände und besitzt das modernste Inspektionszentrum der Welt. Von der Inspektionslinie für leichte bis schwere Fahrzeuge, über Dynamometer, bis hin zur vollständigen Integration von Geräten und Systemen – Inbrateve vereint geballtes Wissen im Bereich Automotive.

mehr lesen