Sortiermaschine
 

Digitalisierung einer All-in-one-Sortiermaschine der nächsten Generation

 

Das innovative Start-up K3lab entwickelt eine All-in-one-Sortiermaschine für kommunale Verpackungsabfälle und beauftrag t-matix als IoT-Experten, die Maschine zu digitalisieren und Daten auszulesen.

 

Das innovative Start-up K3lab entwickelt eine All-in-one-Sortiermaschine für kommunale Verpackungsabfälle, die den Müll sortiert und direkt für den Weiterverkauf verpackt. K3lab ist auf die nachhaltige Produktentwicklung zum Schutz der Umwelt spezialisiert und sorgt mit dem re-cube für ein effizientes Abfallmanagement direkt an jenem Ort, wo der Abfall entsteht.

K3lab hat t-matix als IoT-Experten beauftragt, Daten der Sortiermaschine wie Füllstand, Maschinenaktivität und -status, Serviceintervalle uvm. zu erfassen und sie in der t-matix IoT-Plattform zu visualisieren sowie für Analysen zur Verfügung zu stellen. Dadurch können z.B. effiziente Entleerungen der Maschine sowie rasche Maßnahmen bei möglichen Störungen durchgeführt werden. Wir freuen uns über den bisherigen Erfolg und auf die weitere Zusammenarbeit!

Kontakt: K3lab