Aktuelle News von t-matix

News and Events

Construction

Wussten Sie?

Kubernetes ist eine der bedeutendsten technologischen Weiterentwicklungen im Bereich des Administrierens von Software-Plattformen in den letzten Jahren. Daher hat sich t-matix schon sehr früh dafür entschieden, die t-matix IoT-Plattform komplett auf dieses flexible Open-Source-System umzustellen.

mehr lesen

Digitalisierung trifft auf edles Design und auf Fahrzeuge mit viel Geschichte

iModeler hat die Community Grand Retro gegründet, ein Ort für Oldtimer-LiebhaberInnen und RestauratorInnen. Oldtimer erfordern einen enormen Einsatz von finanziellen Mitteln und sind so auch sehr häufig von Fehlentscheidungen und falschen technischen Angaben wie Kilometerstand und Herkunft betroffen. t-matix wurde beauftragt, eine IoT-Plattform aufzubauen, in der alle nötigen Informationen der Fahrzeuge automatisiert übertragen und so Betrug bereits im Vorfeld verhindert werden kann.

mehr lesen

Mit gebündelter Kraft die beste digitale Lösung für den Straßenbau

Vor einem breiten Publikum des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie verkündete der Geschäftsführer der Q Point AG Herr DI Simon Künz im März 2019: „Wir sind stolz, dass die führenden Unternehmen im Bereich des digitalen Straßenbaus die Synergien nutzen und sich nun unter einem gemeinsamen Dach befinden.“ Über 120 MitarbeiterInnen arbeiten mit gebündelter Kraft an den digitalen Lösungen: von der Baustellenplanung bis zur Ausführung mit Telematik und Dokumentation.

mehr lesen

t-matix erhält Großauftrag vom Schweizer AMMANN-Konzern

Die Ammann Gruppe – ein weltweit führender Anbieter von Asphalt- und Betonmischanlagen, Maschinen und Dienstleistungen für die Bauindustrie mit Kernkompetenz im Straßenbau – digitalisiert seine Baumaschinen mit t-matix. Gerade in der Bauindustrie besteht ein großes Potenzial an Optimierungsmaßnahmen, die mithilfe der Digitalisierung realisiert werden können. Für Ammann war es daher wichtig, einen Partner für die Digitalisierung der Maschinen zu finden, der die Baubranche und deren Prozesse kennt und eine für diese eigens konzipierte Technologie anbietet.

mehr lesen

t-matix realisiert komplexe IoT-Lösung für HABAU GROUP

Die HABAU GROUP ist ein internationaler Komplettanbieter in den Bereichen Hoch- und Fertigteilbau, Tiefbau, Pipelinebau, Untertagebau sowie Stahl-/Stahlanlagenbau und zählt heute zu den Top Vier der österreichischen Bauindustrie. HABAU GROUP suchte eine IoT-Lösung, die ihren Gesamtprozess unterstützt und jederzeit individuell in jeder Phase auf Veränderungen eingehen kann. In der t-matix IoT-Plattform fanden sie eine zukunftssichere Technologie.

mehr lesen

t-matix schafft neue Generation der Streudatenerfassung

Eisige Temperaturen und verschneite Straßen – der Winter ist eingekehrt! Dass bei diesen winterlichen Verhältnissen die Straßen frei sind und mit Streusalz bearbeitet werden – dafür sorgt der führende Anbieter von Streudienstsystemen – Schmidt. t-matix erweitert nun das Streudienstsystem und schafft damit eine neue Generation der Streudatenerfassung.

mehr lesen