Strategieworkshop für eine erfolgreiche Zukunft

Zukünftige Schritte und neue Ideen wurden im September 2021 bei einem über zwei Tage laufenden Workshop gemeinsam mit unserem Partner 4smartlogistics besprochen. mehr

t-matix präsentiert auf der VDI-Konferenz wie einfach IoT-Projekte gelingen können

Wie einfach können IoT-Projekte gelingen? Auf der diesjährigen VDI-Konferenz präsentiert t-matix die Telematik-Lösung speziell für die Bauindustrie - die t-matix Construction Solution (TCS). Seien Sie dabei und melden Sie sich an. mehr

Geiger profitiert von gesamtheitlicher Analyse der Maschinendaten mittels neuer t-matix Schnittstelle und BI-Tool

Wie ist der optimale Einsatz der Maschinenflotte, wie lange werden die Maschinen auf unterschiedlichen Standorten genutzt und ist es möglich, Daten aus dem ERP-System mit Live-Daten zu verknüpfen? Das waren Schlüsselfragen, die die Geiger Unternehmensgruppe zur Digitalisierung der Maschinenflotte mit t-matix geführt haben. mehr

Baubranche zieht Nutzen aus hybrider Datenverarbeitung von t-matix

Die Auswahl der richtigen Datenquelle ist für die Auswertung und Visualisierung der Daten entscheidend. Die hybride Datenverarbeitung von t-matix ermöglicht die Verknüpfung eines Geräts mit zwei Datenquellen gleichzeitig und führt so zu vielen Vorteilen. mehr

t-matix hält Vortrag auf der internationalen VDI-Konferenz „Connected Off-Highway Machines“

Vernetzte Fahrzeugtechnik, autonome mobile Maschinen, Datenmanagement & Datenschutz, Flottenmanagement & Flottenbetrieb. Diese und noch viele mehr werden auf der sechsten internationalen VDI-Konferenz „Connected Off-Highway Machines“, am 19.+20. Mai 2021 zu heiß diskutierten Themen gemacht. mehr

Die offene IoT-Plattform für die Bauwirtschaft

Die t-matix Construction Solution beinhaltet eine Vielzahl von fertigen Lösungen wie der Ortung von Light Equipment oder Anbauteilen bis hin zur komplexen Analyse von großen Baumaschinen und gesamten Baustellen. Die Plattform ermöglicht auch bestehende Telematik-Systeme von Herstellern und Drittanbietern in ein System zusammen zu führen und bietet damit die perfekte Basis für eine langfristige Digitalisierung. mehr

HABAU setzt auf die Kleingeräte- und Anbauteile-Lösung von t-matix

Die t-matix Kleingeräte- und Anbauteile-Lösung umfasst das Tracking jeglicher Anbauteile und Kleingeräte auf der Baustelle sowie auch auf den Bauhöfen und ist als fertig konfiguriertes und sofort anwendbares Modul verfügbar. Die HABAU Group, internationaler Bau-Gigant und Experte für Hoch- und Tiefbau mit österreichischen Wurzeln, setzt auf die Digitalisierung mit t-matix, um von den zahlreichen Chancen und Vorteilen zu profitieren. mehr

t-matix eröffnet neuen Standort in Graz

Mit 1. Dezember 2020 durften wir unseren MitarbeiterInnen ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk bereiten und den neuen Standort in Graz eröffnen. mehr

Zentrale Datenspeicherung in der t-matix IoT-Plattform dank intelligenter Schnittstellenlösung

In Zusammenarbeit mit der Putzmeister Connected Service API hat t-matix eine Schnittstellenlösung entwickelt, mit welcher bereits gemessene Maschinendaten direkt in eine bestehende t-matix IoT-Plattform integriert werden können. Somit ist eine gesamtheitliche Abbildung aller Maschinendaten einer Baustelle möglich. mehr

Erweiterte Möglichkeiten im Protokollmanagement

Mit dem neuen Update ist es nun möglich, Telematik-Daten direkt via Teltonika Codec8 Extended Protocol zu empfangen, womit die Hardwarenutzung optimiert und Konfigurationen vereinfacht werden. mehr