Ralf Parfuss
CEO, t-matix solutions gmbh

Leistbare Werkzeuge mit maximaler Flexibilität

Das Internet der Dinge hält Einzug in alle Bereiche unseres Lebens. Organisationen erkennen die großen Potenziale, jedoch fehlt es an leistbaren IoT-Werkzeugen, um Ideen und Anwendungen schnell und kostengünstig im Unternehmen oder für Produkte umsetzen zu können. 
In den letzten Jahren haben wir zahlreiche Kunden und Lieferanten bei der Einführung von Telematiklösungen begleitet, um IoT nachhaltig in Unternehmen zu implementieren. Dabei haben wir festgestellt, dass jeder Kunde spezifische Anforderungen an die Technologie hat und die am Markt verfügbaren Lösungen nur in einem begrenzten Ausmaß auf die individuellen Kundenwünsche eingehen.

An diesem Punkt setzt nun unsere Idee an: t-matix stellt eine komplett unabhängige und flexible IoT-Plattform zur Verfügung, die Kunden in die Lage versetzt, selbstständig und ohne Programmierkenntnisse jegliche Anwendungen in kürzester Zeit zu erstellen. 
Die Lösung von t-matix ist vergleichbar mit der Entstehung des Internets. Früher musste für die Erstellung von Websites großer Programmieraufwand betrieben werden. Heute gibt es dafür flexible CMS-Systeme, die es Kunden ermöglichen, Websites selbst zu erstellen, zu warten und Änderungen durchzuführen. Ähnlich der userfreundlichen CMS-Systeme bieten wir eine IoT-Plattform mit zahlreichen Funktionen an, die ohne Programmierkenntnisse zu einer individuellen und professionellen Anwendung führen. Dabei stehen Qualität und Benutzerfreundlichkeit im Fokus.

ALL-IN-ONE-LÖSUNG
Mit dem t-matix-Bausatz, bestehend aus dem t-matix Portal Designer und einer TCU (t-matix Control Unit), bieten wir eine All-in-One-Lösung für einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in das „Internet der Dinge“ an. Nutzen Sie diese Möglichkeit und realisieren Sie Ihre Ideen und Innovationen.

Das ist „IoT at the next level“.