T-MATIX

Videos

Die t-matix IoT-Plattform

Die t-matix solutions ist führender Anbieter einer flexiblen und unabhängigen IoT-Plattform. Verbinden Sie ganz einfach Ihre Maschinen, Fahrzeuge und Geräte mit unseren dynamischen Schnittstellen sowie Sendeeinheiten und generieren Sie damit hochwertige Daten. Erstellen Sie eigene Webanwendungen und Apps für iPhone sowie Android. Durch das intelligente Baukastensystem und unsere zahlreichen Tools erstellen Sie sich selbst in kürzester Zeit Ihre eigene, maßgeschneiderte Anwendung – ganz ohne Programmierkenntnisse.

 

Die Andwendungsbereiche des t-matix Portal Designers

Der t-matix Portal Designer ist das erste Telematikwerkzeug mit dem Sie Ihre "Internet der Dinge"-Anwendung ohne Programmieraufwand selbst erstellen können, skalierbar bis zu hin zu 1 Million Geräten oder Maschinen.

Das Telematikwerkzeug - Die Möglichkeiten

Eine kurze Zusammenfassung in welchen Bereichen der t-matix designer angewendet werden kann um Prozesse zu optimieren, die Effizienz zu steigern oder Kosten zu senken.

Telematikunterstützte Praxisausbildung in Fahrschulen

Während der Fahrstunde werden je nach Konfiguration, Fahrzeugdaten, GPS Position und das Fahrverhalten eines Fahrschülers erfasst und aufgezeichnet. Verschiedene Situationen können definiert und mit einer mobile App erfasst werden um anschließend die gewonnenen Daten auszuwerten und dem Fahrschüler eine Übersicht über seinen Fortschritt bzw. Stärken/Schwächen zu geben.

Connected Boat - Überwachung und Steuerung von Booten

Erstellen Sie Telematiklösungen mit dem Portal Designer und dem integrierten App Builder um verschiedene Sensoren eines Bootes zu überwachen und zu steuern. Dadurch können Kunden z.B. Ihr Boot lokalisieren oder den Batteriestatus überwachen.

Industrie 4.0 - Einführung einer modernen und unabhängigen Plattform

 

Mit dieser Plattform ist es möglich, Echtzeitinformationen von Fertigungsmaschinen über die Plattform abzufragen,  ebenso wird der aktuelle Stromverbrauch in Echtzeit visualisiert. Pakete und Transporter werden geortet und das Fahrtenbuch der Poolfahrzeuge wurde digitalisiert. Eine genauere Planung und Steuerung von Aufträgen wird dadurch ermöglicht.