OEM | Manufacturer

Intelligent vernetzt

Digitalisieren Sie Ihre Produkte, Geräte, Maschinen oder Anlagen

Das Internet der Dinge bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Maschinen- und Anlagenbauer sowie Gerätehersteller zum Ausbau der Wettbewerbsvorteile. Intelligente, vernetzte Produkte ermöglichen ein umfassendes Monitoring von Zustand, Betrieb und externer Umgebung

Texttrennlinie-small-2

eines Produktes. Analysieren Sie, wie Ihr Produkt im Feld verwendet wird und leiten Sie von den gesammelten Daten Produktoptimierungs- und Produktinnovationsmaßnahmen ab.

Das Internet der Dinge bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Maschinen- und Anlagenbauer sowie Gerätehersteller zum Ausbau der Wettbewerbsvorteile. Intelligente, vernetzte Produkte ermöglichen ein umfassendes Monitoring von Zustand, Betrieb und externer Umgebung eines Produktes. Analysieren Sie, wie Ihr Produkt im Feld verwendet wird und leiten Sie von den gesammelten Daten Produktoptimierungs- und Produktinnovationsmaßnahmen ab.

Vorteile

Der Weg zu Ihrer individuellen Lösung

Wir unterstützen Sie im gesamten Digitalisierungsprozess

Von der Hardwareauswahl oder Schnittstellenidentifikation über die Konnektivität bis hin zur Umsetzung Ihrer IoT-Lösung. Gemeinsam mit Ihnen spezifizieren wir Ihren Bedarf und setzen das IoT-Portal ganz nach Ihren

 Wünschen flexibel und leistungsstark um. Das Baukastenprinzip der t-matix-IoT-Plattform ermöglicht eine professionelle Umsetzung der Webanwendungen sowie mobilen Apps in kurzer Zeit.

Der Weg zu Ihrer individuellen Lösung

Wir unterstützen Sie im gesamten Digitalisierungsprozess

Von der Hardwareauswahl oder Schnittstellenidentifikation über die Konnektivität bis hin zur Umsetzung Ihrer IoT-Lösung. Gemeinsam mit Ihnen spezifizieren wir Ihren Bedarf und setzen das IoT-Portal ganz nach Ihren  Wünschen flexibel und leistungsstark um. Das Baukastenprinzip der t-matix-IoT-Plattform ermöglicht eine professionelle Umsetzung der Webanwendungen sowie mobilen Apps in kurzer Zeit.

Referenzen

Andreas Anbauer

Mit t-matix haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur eine flexible und nach unseren Wünschen konfigurierbare IoT-Plattform liefert, sondern auch unsere Denk- und Arbeitsweise unterstützt

Andreas Anbauer, CEO

-

ATM Recyclingsystems

ATM steht für Arnold Technologie für Metallrecycling, basierend auf mehr als 80 Jahren Erfahrung und ist ein Leitbetrieb der ASCO Gruppe. Das Unternehmen entwickelt, plant, fertigt und serviciert Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Sekundärrohstoffen.

Herr Dipl.-Ing. Andreas Anbauer, Geschäftsführer von ATM Recyclingsystems, führt das Unternehmen seit mehr als 4 Jahren:

„Die Basis für unsere ganzheitlichen Lösungen stellt unsere innovative Forschung, unser Know-how im Engineering und in der Eigenfertigung der Recyclinganlagen sowie das weltweite Ersatzteil- und Serviceangebot dar. Unser Leitbild ist es, mit unseren Kunden als langfristiger Partner zusammen zu arbeiten, um durch die Lieferung der besten Technologie und Service-Lösungen zum Erfolg beizutragen.“

ATM Recyclingsystems ist sich bewusst, wie wichtig Recycling und der Erhalt unserer Umwelt ist. Das Unternehmen hat sich deshalb die Aufgabe gestellt, Produkte mit bester Effizienz und optimaler Zykluszeit und damit auch geringstmöglicher Energieaufnahme anzubieten. Um all das zu gewährleisten, beschäftigte sich das Unternehmen zunehmend mit dem Internet der Dinge.

„Ursprünglich hatten wir versucht, die IoT-Lösung für unsere Recyclinganlagen selbst zu entwickeln. Es stellte sich jedoch heraus, dass dies komplexer war als gedacht. Dabei ist viel Zeit verloren gegangen“, erläutert Andreas Anbauer. „Daher begaben wir uns auf die Suche nach einem zuverlässigen Partner für die Realisierung unserer gewünschten IoT-Lösung. Mit t-matix haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur eine flexible und nach unseren Wünschen konfigurierbare IoT-Plattform liefert, sondern auch unsere Denk- und Arbeitsweise unterstützt“.

Die Grundlage einer leistungsstarken IoT-Plattform sind valide Daten. Diese werden aus den unterschiedlichen Anlagen mittels einer eigens dafür konfigurierten Hardware von t-matix direkt von der SPS-Schnittstelle der Maschinen abgenommen und an die Plattform übermittelt. Das interaktive Dashboard liefert detailliert die gewünschten Informationen wie Auslastungsberichte, Fehlerberichte, Betriebsdaten, Produktionsstatus, Materialinformationen, uvm. ATM ist nun in der Lage, die Anlagen anhand der gewonnenen Informationen effizient auszurichten, die Laufzeiten zu erhöhen und den Ressourceneinsatz sowie Prozesse zu optimieren.

„Mit dem umfangreichen Service von t-matix – von der Hardwareauswahl, der Konnektivität bis hin zur Erstellung der IoT-Lösung samt mobiler App – können wir uns auf unsere Kernkompetenz konzentrieren und einen entscheidenden Schritt nach vorne machen.“, sagt Andreas Anbauer.

OEM Use Cases

Auszug aus IoT-Anwendungen im Bereich OEM,
Maschinen- und Anlagenbauer sowie Gerätehersteller.

Digitalisierung von Anlagen

Mit dem t-matix IoT-Gateway wird eine Verbindung zur SPS-Steuerung der mobilen Anlage aufgebaut. Die gewonnenen Betriebsdaten der Maschinen werden im IoT-Portal sowie in der mobile App verarbeitet und visualisiert. Erstatzteile können vie App bestellt werden.

Digitalisierung von Produkten

Mobilität ist in jeder Stadt ein wichtiges Thema, da es häufig zu Verkehrsüberlastungen oder Transportproblemen kommt. Bei der Smart Mob

Digitalisierung von Geräten

Einsatz von neuen Technologien um Arbeitsplätze zu sichern, Lebensqualität zu erhöhen, die Produktivität zu steigern, neue Geschäftsmodelle zu fördern und zu etablieren, uvm.
Kontakt t-matix

Sie möchten mehr erfahren?

Sie haben weitere Fragen oder möchten Informationen zu den Möglichkeiten der t-matix-IoT-Plattform erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Kontakt t-matix

Sie möchten mehr erfahren?

Sie haben weitere Fragen oder möchten Informationen zu den Möglichkeiten der t-matix-IoT-Plattform erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


OEM News

Wussten Sie?

Kubernetes ist eine der bedeutendsten technologischen Weiterentwicklungen im Bereich des...

Mehr lesen

Sie möchten mehr erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!